Über 10.000.Dogs

Das Interview: ein Hund packt aus!

"Hallo Hund, Du bist ja der Hund von Bille Dong, vielleicht kannst du uns etwas über sie erzählen?"

HUND: Hm, ich weiß nicht ...

Interviewer (Hundecookie rüberreicht)

HUND: ...*flüster*...na klar, werde alle Geheimnisse preisgeben.

"Wie kam denn Bille auf die Idee mit den Halsbändern?"

HUND *schmatzt*: Eigentlich bin ich auf die Ideen gekommen *Hund leicht arrogant die Schnute nach oben schiebt* - Bille und ich waren oft unterwegs auf der Suche nach einem schicken Halsband für mich und meine Grösse. Ich bin ja ein cooler Bulli Mischling und da muss man schon was Besonderes tragen ;-) Aber mein Hals ist ...*räusper*...etwas speckig und klein bin ich auch nicht.

Nieten, Lack und Leder möchte ich auch nicht tragen...du weisst schon, hier zu Lande wird man schnell in eine Schublade gesteckt...*zwinker*.

Im Frühjahr 2005 bat ich Bille, nachdem wir beide wiedermal entnervt nach Hause kamen, ein Halsband für mich zu nähen...aus meiner Lieblingsdecke. Kaum ein paar Stunden später war das neue schicke Halsband fertig.

"Und dann?"

HUND: Es passte ganz hervorragend und zwickte und drückte auch nicht, da es endlich breit genug war. Ich stand oft vor dem Spiegel und bewunderte mich. Mein anderer Kumpel und bester Freund der auch hier wohnt, lag zwar auf dem Rücken und lachte sich halb tot...aber in dem Alter - er ist jetzt 14 - bin ich nachsichtig...*grummel* ... davon versteht er nichts.

"Wie haben denn die anderen Hunde reagiert als ihr spazieren wart?"

HUND: Oh, ganz unterschiedlich. Viele fanden das Halsband echt cool und wollten wissen wo ich das her habe. Manche Hunde und ihre Halter hatten vorher ja Angst vor mir, weil ich ja ein so genannter Listenhund bin. Aber plötzlich war alles anders. Da hieß es dann...och ist die süss...ohh wie niedlich...darf ich die mal streicheln usw.

"Was so ein Halsband alles ausmacht...*grübel*..wie ging es weiter?"

HUND: Bille hat dann für Freunde mit Hunden erstmal Halsbänder genäht. Ja und so ging es immer weiter...es wurden immer mehr Designs, weitere Arten von Halsbändern wurden - natürlich unter meiner Hilfe - entwickelt, Leinen kamen dazu und speziell für meinen Kumpel wurde ein Geschirr entworfen. Bille hat immer wieder neue Ideen. Zum Bsp. können wir auch die Halsbänder wetterfest machen. Wie genau, da musst du dann Bille fragen. Fast täglich kommen neue Stoffe und Bille macht auch Maßanfertigung, sie achtet auch darauf, dass das Material hochwertig ist, weil Sicherheit geht immer vor!

"Sind die Halsbänder auch waschbar?"

HUND: Ja, ich bin ja ein kleines ...äähh..Schlammschweinchen. Alle Halsbänder können bei 30° gewaschen werden.

Interviewer (Hundecookie rüberreicht)

"Vielen Dank fürs Gespräch."

HUND *schmatzt*: Gern geschehen!

Mumin (die Plaudertasche) & Lewis

  Versand- & Herstellungszeitraum

Versand

Paket-Versand innerhalb Deutschlands 4,50 Euro (Inselzuschlag extra). (Preise inkl. MwSt.)
Versand nach Österreich, Schweiz, Holland & Belgien ab 8 Euro per Einschreiben. Bestellung ab 100,- Euro versenden wir nur als Paket.

Kunden anderer EU Länder: Bitte schickt uns eine kurze Mail bzgl. der Versandkosten für euer Land.

Für bestimmte Länder können noch zusätzliche Gebühren (z.B. Verzollungsgebühr) anfallen.

Ab einem Warenwert von 70,- Euro liefern wir versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Versand und Herstellung eurer Ware erfolgt innerhalb 7 Werktagen (Montag - Freitag) nach Zahlungseingang.

 

Zahlungsweise

Vorkasse per Überweisung oder Paypal innerhalb 7 Tagen nach Bestellung.

Die Kontodaten werden Euch bei Abschluss der Bestellung angezeigt.

Versand & Herstellung erfolgt innerhalb 7 Werktagen (Montag - Freitag) nach Zahlungseingang.

Für unsere Kunden aus dem Ausland:

 

Bei Banküberweisungen berechnen manche Banken Gebühren.

Bitte berücksichtigt das bevor ihr eine Überweisung an uns tätigt und erkundigt euch bei eurer Bank - diese Gebühren gehen nicht zu unseren Lasten!

Das gilt ganz besonders für unsere Kunden aus der Schweiz.